Dienstag, 25.09.2018
Homepage » Anzeigen » Datenanlieferung

Digitale Übermittlung von Druckunterlagen

Sie schicken den Anzeigenauftrag plus Ausdruck des Anzeigenmotivs
zur Information und sachlichen Prüfung an die Anzeigenabteilung.
Zum jeweiligen Anzeigenschluss muss unbedingt auch die digitale
Druckvorlage vorliegen!

  Digitaler Datentransfer

ftp:

ftp.mundschenk.de (Anonymer Zugang)

E-Mail:

anzeigen@boehme-zeitung.de

  Erstellungsprogramme
  • QuarkXPress
  • Adobe InDesign
  • Adobe Illustrator
  • Adobe Photoshop
  • Freehand, Pagemaker
  Farben

Wir drucken auf unserer Zeitungsrotation unseren Farbanteil in Euroskala (CMYK). Aus diesem Grund zerlegen wir Anzeigen, die in Schmuckfarben angelegt sind, in den CMYK-Modus.

  Allgemeine Hinweise zu übersandten Dateien

Beachten Sie bitte, dass bei überssandten Dateien (generischen Daten oder EPS-Format) sämtliche Ressourcen, wie Schriften, Bilder, Grafiken, mitgeliefert werden müssen, oder die Schriften eingebunden werden. Ist dieses nicht möglich, übersenden Sie uns bitte eine echte PS-Datei oder PDF-Dateien mit eingebundenen Schriften (Informationen zu PDF-Vorgaben auf Anfrage).

Wenn Sie uns Bilddaten liefern, bitte ausschließen im Tiff- oder EPS-Format.

Achten Sie darauf, dass die Bilder im CMYK-Modus abgespeichert sind. Vermeiden Sie RGB-, LAB- oder DCS 2.0-Formate.

Speichern Sie keine eigenen Farbprofile mit, da wir unsere eigenen Profile benutzen.

Informieren Sie uns, ob die Bilder mit einem Komprimierungsverfahren gespeichert wurden, wie z. B. JPG oder ZIP.

Liefern Sie Ihre Bilder in nicht zu hoher Auflösung, bedingt durch das Zeitungsdruckverfahren reichenn Auflösungen von 200 dpi bei einer 100-prozentigen Bildwiedergabe aus.

Bildformate wie PSD, PICT, BMP, WMF, PCX und internetspezifische Formate, wie GIF oder PNG 4/8, können wir nicht verarbeiten. Wandeln Sie diese Formate vorher in Tiff oder EPS um.

  Dateiformate
  • generische Daten (s. vorhandene Programme)
  • EPS-Dateien
  • PS-Dateien
  • PDF-Dateien
  • TIFF-Dateien
  Belichtung

Wir belichten auf einem Krause CTP-Belichter direkt auf die Druckplatte
(CTP = Computer To Plate).

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen