Dienstag, 20.11.2018
Homepage » Nachrichten » Archiv » News
Mittwoch, 29. April 2015 - 18:50 Uhr

Lost-Reste: Stärkere Pumpen gefordert

Grünen-Politiker Wiedemann sieht Versagen der Grundwassersanierungsanlage – Auch Hausbrunnen sollten untersucht werden
Die Karte zeigt das Einzugsgebiet der Grundwassersanierungsanlage (rot, oben rechts) sowie die Förderbrunnen und Messstellen (blaue Punkte), die in der zweiten Schutzzone (gelbe Linie) und dahinter liegen. Das Trinkwassereinzugsgebiet der Stadt Munster er

Die Karte zeigt das Einzugsgebiet der Grundwassersanierungsanlage (rot, oben rechts) sowie die Förderbrunnen und Messstellen (blaue Punkte), die in der zweiten Schutzzone (gelbe Linie) und dahinter liegen. Das Trinkwassereinzugsgebiet der Stadt Munster erstreckt sich innerhalb der langen roten Linie. Am unteren Bildrand und in der Mitte Munsters liegen die Vorfeldmessstellen für die Trinkwasserqualität (grün) sowie die Trinkwasserförderbrunnen (rot).

Autor: Trappe Anja



Soziale Netzwerke

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen