Böhme Zeitung
Homepage » Nachrichten » Archiv

Archiv:

Grünkohl- und Knobelabend beim TVC Der Artikel ist kostenfrei

Zum traditionellen Grünkohlabend hatte der TVC in sein Clubhaus gebeten. 40 Personen waren der Einladung von Nathalie Kramer, Annemarie und...mehr

Kartenspielen der Feuerwehr Der Artikel ist kostenfrei

Die Ortswehr Gilmerdingen/Leverdingen richtete kürzlich ihren traditionellen Kartenabend im Feuerwehrhaus aus. 21 Teilnehmer spielten unter...mehr

Rainer Behrens gewinnt Knobelturnier Der Artikel ist kostenfrei

Mit dem stolzen Ergebnis von 32900 Punkten gewann Rainer Behrens das traditionelle Knobelturnier des Grünen Korps. Nach drei Knobelrunden...mehr

Timo Baden, Andre Diersen (hinten von links), Gerhard Seefeldt, Marius Schmidt, Christel Roß, Detlef Buchheister und Peter Krüger (vorn von links).

Detlef Buchheister ist Vereinsmeister Der Artikel ist kostenfrei

Bispingen. „Es war wieder ein erfolgreiches Jahr“, betonte der 1. Vorsitzende Peter Krüger in seinem Jahresbericht bei der Hauptversammlung...mehr

Die Beförderten und Geehrten der Ortswehr Ilster-Alvern-Töpingen (von links): Sascha Borchers, Hartmut Krüger, Robert Janousek, Thomas Meyer, Jannik Lüders, Peter Braun, Jannis Telker, Hendrik Eckert, stellvertretender Ortsbrandmeister Manfred Mencke, Lan

Bei 14 Einsätzen und drei Übungen gefordert 5ct

Ilster/Alvern/Töpingen. Die Ortswehr Ilster-Alvern-Töpingen wurde im vergangenen Jahr zu 14 Einsätzen und 3 Übungen alarmiert. Laut...mehr

Landwirt Johannes Blanke weist auf ein naturbelassenes Paragraf-30-Biotop am Hademstorfer Marschweg hin, das in öffentlicher Hand ist, aber nicht unter Naturschutz gestellt werden soll. Rechts neben ihm blickt Wolfgang Ordon vom Förderverein Kulturlandsch

Karten stimmen nicht mit der Realität überein 5ct

Soltau/Eickeloh. Einige Kartierungen der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) im Flora-und-Fauna-Habitat (FFH-Gebiet) Aller-Leine-Tal wirken...mehr

Rote Kreise markieren die Bereiche, die nun auf die Eignung als Standort für das neue Heidekreis-Klinikum untersucht werden sollen. Der nördlichste liegt bei der Soltauer Ortschaft Tetendorf. Zentral gelegen, kommt Dorfmark auf drei Suchbereiche.

„Nicht irgendwo in der Pampa landen“ 5ct

Bad Fallingbostel. Obwohl sie nur bestätigt, was längst klar ist, findet die Karte mit den aufgemalten Kringeln das größte Interesse....mehr

Einheitliches Grünland am Eickeloher Fährweg mit unsichtbaren Grenzen zwischen Natur- und Landschaftsschutz: Landwirt Johannes Blanke steht auf seinem Land rechts im künftigen Naturschutzgebiet, Wolfgang Ordon vom Förderverein Kulturlandschaft steht hinte

Kartierungsgrenzen wie in Kolonien 5ct

Eickeloh. Viehwirt Johannes Blanke steht mitten auf seinem Grünland am Eickeloher Fährweg. Die karierte Schiebermütze schützt seine Ohren...mehr

Peter Crone gewann mit dem TV Jahn im vergangenen Jahr den Bezirkspokal.

Jesco Rohde kehrt als Trainer zurück 5ct

Schneverdingen. Er kann es doch nicht lassen: Jesco Rohde kehrt auf die Fußballbühne des Heidekreises zurück. Nach seinem Abschied bei...mehr

Die Munsteraner Theatergruppe Wundertüte probt seit Wochen ihr neues Theaterprojekt „Kaviar trifft Currywurst“ und freut sich auf die Premiere in der Munsteraner Oase.

Bei bodenständiger Erna trifft Kaviar auf Currywurst 5ct

Munster/Soltau. Die Unterschiede zwischen Eckkneipe und Edel-Restaurant erklärt die südhessische Autorin und Journalistin Winnie Abel in...mehr