Montag, 6.04.2020
Homepage » Nachrichten » Archiv

Archiv:

Inakzeptabel ist es, sich in diesen Tagen die Hände zu schütteln. Sollten sich zu viele Menschen nicht daran halten, Kontakte zu meiden, ist laut SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil eine Ausgangssperre denkbar.

„Abhängigkeiten reduzieren“ 5ct

Herr Klingbeil, viele Ärzte fühlen sich laut der Umfrage eines Medizinernetzwerks alleingelassen. 40 Prozent hätten angegeben, dass...mehr

Jugendgruppe bei der Angelmesse Der Artikel ist kostenfrei

Frühmorgens fuhren die Mitglieder der Jugendgruppe des Sportanglervereins Soltau unter Leitung von Jugendleiter Klaus Müller nach Lingen...mehr

Die Landfrauen Soltau bei ihrer Themenwoche.

Plastik auf vielen Wegen im Magen Der Artikel ist kostenfrei

Soltau. Mit der Vorstellung des Sommerprogramms eröffnete die Vorsitzende Regina Brümmerhoff den aktuellen Themennachmittag der Soltauer...mehr

Referentin Beate Recker.

Winterversammlung der Landfrauen Der Artikel ist kostenfrei

Wietzendorf. Zur letzten Winterversammlung 2019/20 trafen sich ca. 70 Wietzendorfer Landfrauen im Hotel Hartmann zu Kaffee und...mehr

Awo-Vorstand verjüngt Der Artikel ist kostenfrei

Lennart Meyer, 26 Jahre, ist kürzlich in die Arbeiterwohlfahrt (Awo), Ortsverein Schneverdingen, eingetreten. Er habe sich über die...mehr

Sponsorenempfang des DRK Munster Der Artikel ist kostenfrei

Der Vorstand des DRK Ortsvereins Munster begrüßte kürzlich mehr als 30 Personen, die als Vertreter von Firmen und Organisationen oder auch...mehr

„Die Bands sollten sich stärker vernetzen“ 5ct

Munster.

Patrick Gerhardt ist Leiter des Bürgerhauses in Munster und selber Musiker. Er hat das Festival „Spring Rock Festival“...mehr

In ihrem geräumigen Probenkeller hatte die Punkband „Schade“ bisher ihre meisten Auftritte. Foto: emh

Vom Alltag in den Punkkeller 5ct

Munster. Auf der Liste der „Corona-Opfer“ steht auch das „Spring-Rock-Festival“, das am 20. und 21. März im Bürgerhaus stattfinden sollte....mehr

Leichtsinnig: Heimbewohner treffen Angehörige draußen 5ct

Soltau. In Deutschland drohen weitere Ausgangssperren, weil sich immer noch zu viele Menschen schwer damit tun, körperliche Distanz...mehr

Das generelle Besuchsverbot schränkt das soziale Leben im Haus Zuflucht ein. Foto: ari

Merkels Rede „hat gut eingeschlagen“ 5ct

Soltau. Ein Alleinstellungsmerkmal vom Haus Zuflucht in Soltau ist, dass die Altenwohneinrichtung einen hauseigenen Diakon beschäftigt....mehr

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen