Mittwoch, 12.12.2018
Homepage » Nachrichten » Lokales » Krach um die Zukunft Scandinavias

:  LOKALES

Donnerstag, 12. Juli 2018 - 16:00 Uhr

Krach um die Zukunft Scandinavias

Soltau. Es brodelt auf dem Campingplatz Scandinavia. Zwischen den Kleineigentümern und Heinz Wilgen, der den Großteil der Anlage an der Autobahn 7 in einer Zwangsversteigerung erworben hat, kracht es gewaltig. Anwälte und...
Das frühere Schwimmbad auf dem Campingplatz Scandinavia ist nur noch ein Haufen Schutt, Kleineigentümer bezweifeln allerdings, dass die Immobilie tatsächlich baufällig war. Fotos: wu

Das frühere Schwimmbad auf dem Campingplatz Scandinavia ist nur noch ein Haufen Schutt, Kleineigentümer bezweifeln allerdings, dass die Immobilie tatsächlich baufällig war. Fotos: wu

Autor: Wulfes Andres





Soziale Netzwerke

Bei einem Kommentar wird Ihre Mailadresse veröffentlicht.

Kommentare (1)

Hier können Sie sehen, was andere Leser zu diesem Artikel sagen oder ihn selber kommentieren.

Seite 1 von 1 1

aniracfalo@gmx.de schrieb am 20.07.2018 10:46

Meine Eltern sind seit nunmehr 12 Jahren Eigentümer und jeder neue Besitzer des Platzes ist an 3-5 Personen gescheitert. Es kommt keine Ruhe rein und jetzt gibt es einen neuen Besitzer Herrn Wilgen, der einmal von Grund auf alles richtig machen möchte und erneut sind es genau diese Personen, die sich dagegen stellen. Was hier keinem bewusst zu sein scheint, wenn Herr Wilgen den Platz nicht rettet, wird dieser geschlossen und alle verlieren. Im Interesse aller Eigentümer und Pächter sollte Herrn Wilgen zumindest eine Chance eingeräumt werden.

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen