Freitag, 19.07.2019
Homepage » Nachrichten » Lokales » Doppeltes Projekt an der Kampstraße

:  LOKALES

Donnerstag, 11. Juli 2019 - 17:20 Uhr

Doppeltes Projekt an der Kampstraße

Wietzendorf. Ende der 1970er-Jahre fertiggestellt, war die große Sporthalle lange Jahre ein Vorzeigeobjekt der kleinen Gemeinde Wietzendorf. Mittlerweile sind der für den Schulsport und von den TSV-Handballern intensiv genutzten...
Aus statischen Gründen muss die Glasbausteinwand der Wietzendorfer Sporthalle umgebaut werden. An die Gebäudeseite zur Kampstraße hin will der TSV seinen 372 Quadratmeter großen Funktionsbereich setzten. Davor kommt dann noch der neue, zentral

Aus statischen Gründen muss die Glasbausteinwand der Wietzendorfer Sporthalle umgebaut werden. An die Gebäudeseite zur Kampstraße hin will der TSV seinen 372 Quadratmeter großen Funktionsbereich setzten. Davor kommt dann noch der neue, zentrale Eingangsbereich zur Halle. Foto: vo

Autor: Vorwerk Reinhard





Soziale Netzwerke

Bei einem Kommentar wird Ihre Mailadresse veröffentlicht.

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen