Freitag, 22.09.2017
Homepage » Nachrichten » Lokales » Lkw lassen das Bett zittern

:  LOKALES

Montag, 28. August 2017 - 18:34 Uhr

Lkw lassen das Bett zittern

Soltau. Jan-Holgar Borm geht aus seiner Haustür. Eine Stufe, dann ist er auf dem Gehweg. Der 66-Jährige steht nun direkt an der rotgeklinkerten Wand und blickt die Lüneburger Straße entlang. Lange muss er nicht warten. „Da kommt...
Die Lastwagen direkt an seinem Haus bringen Jan-Holgar Borm in Rage. Foto: wu

Die Lastwagen direkt an seinem Haus bringen Jan-Holgar Borm in Rage. Foto: wu

Autor: Wulfes Andres

Schlagworte:  

Borm | Lastwagen | Schwerlastverkehr | Lkw | Durchfahrt | Straße | Navi | Stadt | vorbei | Soltau-Ost





Soziale Netzwerke

Bei einem Kommentar wird Ihre Mailadresse veröffentlicht.

Kommentare (1)

Hier können Sie sehen, was andere Leser zu diesem Artikel sagen oder ihn selber kommentieren.

Seite 1 von 1 1

TeddyTante6363@web.de schrieb am 29.08.2017 07:39

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Erika Isert und auch wir wohnen an der Lüneburger Str. Ich gebe dem Herrn Borm vollkommen recht. Auch unser Haus weißt diverse Risse auf und da bei uns der Gullideckel wackelt, sind in unserem Esszimmer, durch die starken Erschütterungen, was die Stadt natürlich nicht zugibt, alle Bodenfliesen hoch gekommen. Das ist zwar schon etwas her, doch der Verkehr auf der Lüneburger Str. Ist schon sehr anstrengend... vor allem , wenn die Autobahn mal wieder dicht ist. Das kommt die letzte Zeit fast täglich vor. Also Herr Borm, meine Unterstützung haben Sie ....

Erika Isert

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen