Sonntag, 8.12.2019
Homepage » Service » Schlagworte

Aktuelle Schlagworte

Teilnehmer der Wanderung des SV Munster.

Auf dem Heidschnuckenweg Der Artikel ist kostenfrei

Munster. Auf der sechsten Etappe von Undeloh nach Niederhaverbeck waren die Munsteraner kürzlich unterwegs. Hinter dem Dorfteich von...mehr

2,8 Millionen Euro für Herdenschutz 5ct

Soltau/Hannover. Das Land Niedersachsen will im Zusammenhang mit der wachsenden Wolfspopulation die Weidetierhalter durch Zuschüsse zu...mehr

Quietschgelb und aus Gummi: Die Enten liefern sich zum Stadtfest ein Rennen auf einem Böhmeabschnitt.

Entenrennen auf der Böhme 5ct

Soltau. Enten auf der Böhme sind an sich nichts Ungewöhnliches. Wenn sie aber quietschgelb und aus Gummi sind, dann schon. Diese Art von...mehr

Landvolk empfiehlt Mahd von innen 5ct

Hannover. Niedersachsens Rinderhalter planen jetzt den ersten Schnitt auf dem Grünland. Derzeit ist es für viele wildlebende Tiere zugleich...mehr

Susanne Winkelmann, Magret Wilheine, Adolf Köthe, Inge Bütow-Jones und Alexandra Glißmann (von links).

Adolf Köthe bei der Frauenunion Der Artikel ist kostenfrei

Munster. Adolf Köthe hielt bei der Frauenunion Munster seinen sehr anschaulichen und kurzweiligen Vortrag über die gewerbliche...mehr

Der Heidschnuckenweg – wie hier bei Wilsede – führt durch abwechslungsreiche Landschaften und ist bei Wanderern beliebt. Nun ist er erneut für „Deutschlands schönste Wanderwege“ nominiert worden. Foto: Lüneburger Heide GmbH

Weiter in der ersten Liga 5ct

Wilsede. Er verläuft durch weite Heidelandschaften und Hügel, bietet den Blick in kleine Täler und auf plätschernde Bäche, und auch das...mehr

Wurde von Bios als Streuobstwiese kartiert: Der Sportplatz mit Fußballplatz, Laufbahn und Ascheplatz nebst Geräte-Garagen der Oberschule Hodenhagen. Fotos: bk

Sportplatz als Streuobstwiese gewertet 5ct

Hodenhagen. Noch im März hatte Landrat Manfred Ostermann im Zusammenhang mit der Naturschutzgebietsausweisung im Aller-Leine-Tal erklärt,...mehr

Sal-Weidekätzchen blühen im Moor 1ct

Mit dem Titel „Sal-Weidekätzchen blühen im Moor“ versehen hat uns BZ-Leser Arne Schröder aus Schneverdingen dieses Foto geschickt. Sollen...mehr

Heidekreis als Epizentrum der Wolfspopulation 5ct

Bad Fallingbostel. Bis zuletzt hatten die Fraktionen an Formulierungen gefeilt, um zur Kreistagssitzung eine tragfähige Erklärung zum...mehr

Der Geschäftsführer des Forums Natur Brandenburg, Gregor Beyer, stellt vor den Weidetierhaltern Deutschland und einer Bürgerinitiative für wolfsfreie Dörfer einen von Experten erstellten Wolfsmanagementplan vor. Foto: bk

Naturschützer: Der Wolf ist auch nur ein fauler Hund 5ct

Faßberg. Weidetierhalter aus dem Heidekreis und ganz Deutschland haben sich in Faßberg über den Wolf, über Schutzmaßnahmen und vor allem...mehr

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen