Dienstag, 13.11.2018
Homepage » Ratgeber » Freizeit-Magazin

Soltau

Die Stadt an der Böhme hat viel zu bieten: Vom Konzept Spielraum Soltau über das Spielzeugmuseum, attraktive Parkanlagen im Stadtbereich und die Soltau-Therme bis zu einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm. Lassen Sie sich Lust machen auf einem Bummel durch die Stadt.

Schneverdingen

Der Name Schneverdingen ist untrennbar mit dem Heideblütenfest und der Heidekönigin verbunden – aber sie hat noch viel mehr zu bieten. Viel sehenswerte Natur in der Umgebung – von den Heideflächen im Höpen und der Osterheide bis zum Pietzmoor, Sehenswürdigkeiten, Feste und Kultur. Lesen Sie mehr. . .

Munster

Das Militär ist in Munster ein prägendes Element, viel Wissenswertes dazu vermittelt das Deutsche Panzermuseum. Weniger bekannt für Munster, aber ebenfalls prägend ist die Kunst – und davon gibt es viel in der Stadt zu entdecken, in diesem Jahr findet wieder die Internationale Ausstellung Glasplastik + Garten statt, hochkarätige Glaskunst ist dann rund um den Ollershof zu bewundern.

Neuenkirchen

Viel intakte Natur, eine der größten Heidschnuckenherden der Region auf einer wunderschönen Hofanlage, traditionelle Feste wie das Kartoffelfest auf dem Heimathausgelände Schröers-Hof und Kunstprojekte inmitten der umliegenden Landschaft: das zeichnet das Schnuckendorf Neuenkirchen aus.

Bispingen

Die exponierte Lage im Naturschutzgebiet macht Bispingen zu einem Ziel vieler Heidefreunde – aber auch Freizeiteinrichtungen wie der Snow Dome, das Kart-Center, CenterParcs, das Greifvogelgehege und die Iserhatsche machen den Reiz Bispingens und der umliegenden Ortschaften aus.

Wietzendorf

Wietzendorf ist ein Paradies für alle Camping-Freunde – das Südsee-Camp erhält seit vielen Jahren höchste Auszeichnungen. Doch auch darüber hinaus hat der kleine Ort vieles zu bieten: viel Natur, traditionelle Feste wie das Honigfest, die Heimathausanlage Peetshof und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm.

Bergen

Die Stadt Bergen ist geprägt von internationalen Einflüssen, begründet liegt das in der Stationierung britischer Streitkräfte. Die Soldaten und ihre Familien prägen das Stadtbild mit, auch bei großen Festen ist dieser Einfluss zu spüren, beispielsweise beim Schützenfest. Bergen bietet seinen Besuchern aber auch idyllische Natur und historische Gebäude, die zu erkunden sich lohnt.

Hermannsburg

Auf eine über 1000-jährige Geschichte blickt der Ort Hermannsburg zurück. Überregionale Bedeutung erlangte der Ort durch die Hermannsburger Mission, die auch heute noch entscheidend das Erscheinungsbild prägt, zum Beispiel durch das Ludwig-Harms-Haus. Touristisch reizvoll ist Hermannsburg durch die Landschaft mit ausgedehnten Heide- und Waldflächen des Naturparks Südheide, hervorragend erschlossen durch Wander- und Fahrradwege.

Müden

Schon Hermann Löns schwärmte von Müden als dem schönsten Dorf der Südheide – diesen Charme hat sich der kleine Ort bis heute bewahren können. Alte Fachwerkhäuser unter mächtigen Eichen und Kopfsteinpflaster bestimmen das Bild, umgeben von viel Heidelandschaft. Eine Vielzahl von Führungen und Wanderungen gibt Einblick in die Geschichte, Flora und Fauna, und auch Kunst spielt in Müden eine wichtige Rolle.

Überregional

Lust auf etwas mehr "Action"? Unsere Region bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Freizeitparks, zoologische Einrichtungen, Museen . . . Langeweile hat hier keine Chance.

Unternehmen empfehlen sich

Hier finden Sie Unternehmen, die sich und Ihre Arbeit
zum Thema "Freizeit-Magazin" empfehlen.

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen