Sonntag, 18.11.2018
Homepage » Ratgeber » Gesund durch den Herbst

Gesund durch den Herbst

Der Sommer geht zu Ende, der Herbst kommt. Die bunten Blätter und die kürzer werdenden Tage sorgen dafür, dass wir es uns am liebsten zu Hause gemütlich machen. Doch mit dem Herbst kommt auch die Erkältungssaison. Im Folgenden gibt es einige Tipps, wie man gesund durch den Herbst kommt.

Seiner Gesundheit etwas Gutes tun

Auch wenn es draußen kalt ist, sollte man mindesten dreimal am Tag für Frischluft sorgen. Verbrauchte Luft ist sauerstoffarm und schwächt dadurch unser Immunsystem. Am besten öffnet man das Fenster, bevor man das Haus verlässt, wenn man wiederkommt und bevor man schlafen geht. Auch wenn man immer auf die fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag achten soll, so gilt diese Regel jetzt erst recht. Am besten integriert man die gesunden Früchtchen in seinen Speiseplan als Dessert oder Snack am Nachmittag.

Die tägliche Dosis Bewegung

Vor allem bei einer sitzenden Tätigkeit ist es wichtig, für den körperlichen Ausgleich zu sorgen, das hält das Immunsystem fit. Joggen ist eine der beliebtesten Sportarten, und das nicht umsonst. Laufen ist äußerst preisgünstig und kann immer ausgeführt werden. Ein Tipp: Wenn man nach Hause kommt, gar nicht erst auf die Couch setzen, sondern Sportklamotten anziehen und los geht. Yoga ist als Trend-Sportart ein wirklicher Dauerbrenner. Der Grund liegt darin, dass mit den Übungen Muskeln angespannt, aber auch wieder entspannt werden. Vor allem für Rückenschmerz-Geplagte ist dies eine Maßnahme, um endlich langfristige schmerzfrei durch das Leben zu gehen. Ein zweiter Grund liegt darin, dass die Atemübungen den Kopf freimachen das ist gut gegen Stress.

Geheimtipps gegen einen Durchhänger

Kündigt sich eine Erkältung an, gibt es keinen Grund, klein beizugeben. Ingwertee ist eine wahre Geheimwaffe. Er wirkt schmerzlindernd und schleimlösend, außerdem wärmt er von innen. Auch ein Griff in die Homöopathie kann Wunder bewirken, am besten lässt man sich dazu in einer Apotheke beraten. Und wenn Erkältungen im Umfeld grassieren, dann kann man gewisse Vorsorgemaßnahmen treffen, z. B. auf eine penible Hygiene am Arbeitsplatz achten.

Der Herbst kommt und mit ihm die kalten und nassen Tage. Jetzt muss man auf seine Gesundheit achten und sich Zeit nehmen, seinem Körper etwas Gutes zu tun.

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen