Montag, 15.07.2019
Homepage » Service » Schlagworte

Aktuelle Schlagworte

Dieser Bereich der Schulhofumgestaltung ist bereits erfolgreich abgeschlossen: Die Neuenkirchener Grundschüler nehmen die neue, mit Unterstützung des Fördervereins angeschaffte Doppelschaukel und den Kletterturm in den Pausen kräftig in Beschlag. Foto: vo

Der Schulhof hat Potenzial 5ct

Neuenkirchen. Die Entwicklung der Grund- und Oberschule (Gobs) Neuenkirchen war in den vergangenen Jahren erfreulich, verlief teilweise...mehr

Eine von vier Bänken der Begegnung auf dem Teweler Friedhof testen (von links) die Arbeitskreismitwirkenden Herbert Zimmermann, Friedrich Conrad und Günter Möhlmann sowie stehend Monika Zimmermann, Helga Freytag und Brigitte Heuer vor dem Hintergrund der

Gedenken und Begegnung 5ct

Tewel. Das ist echt unglücklich: Ausgerechnet jetzt schlägt das Wetter um. Die Sonne, die sich nach tagelangem Dauerregen für ein paar...mehr

Der Neuenkirchener Schulhof soll umgestaltet werden. Dafür sind 30 000 Euro im Haushalt eingeplant. Foto: vo

Schulhofumgestaltung wird breiter angelegt 5ct

Neuenkirchen. An der Grund- und Oberschule (Gobs) Neuenkirchen tut sich einiges. Die Planungen für die mit 50 000 Euro veranschlagte...mehr

Der Ortstermin unter der Leitung des Ausschussvorsitzenden Herbert Zimmermann (2. von rechts) förderte vor und in der Teweler Friedhofskapelle jede Menge Handlungsbedarf zutage. Foto: vo

Kapelle ist kein gemütlicher Ort 5ct

Ortstermin auf Teweler Friedhof macht Handlungsbedarf deutlich – Warten auf Förderbescheid...mehr

Die 1968 gebaute Teweler Friedhofskapelle ist in die Jahre gekommen und soll saniert werden. Dabei setzt die Gemeinde Neuenkirchen auf Leader-Fördermittel. Foto: vo

Trauerfeier kann feucht werden 5ct

Tewel: Friedhof und Kapelle sollen modernisiert werden – Gemeinde hofft auf Fördermittel...mehr

Die Teilnehmer der Hohe-Heide-Sitzung beim Rundgang auf dem Hof Tadel. Foto: hr

Hohe Heide legt neue Ideen vor 5ct

Lokale Aktionsgruppe will Freibad und Friedhöfe umgestalten...mehr

Fließende Wasserläufe sind immer wieder ein beliebtes Besichtigungsobjekt, wie die Begutachtung des in diesem Bereich renaturierten Schwalinger Baches zeigt.

Bachlauf wiederin naturnahen Zustand gebracht 5ct

18 000 Euro von EU – Dorferneuerung noch nicht abgeschlosen...mehr

Außer Maschineneinsatz ist auch Handarbeit für die Errichtung der Sohlgleite am Schwalinger Bach erforderlich.

Sohlgleite beschert der Forelle Barrierefreiheit 3ct

„Nebenprodukt“ der Schwalinger Dorferneuerung abgeschlossen – Schnelle Umsetzung...mehr

Freuen sich über die Fertigstellung des Feuerwehrgerätehauses in Schwalingen (von links): Projektleiter Rainer von Elling, Bauleiter Uwe Quante, Dorferneuerungsplanerin Karin Bukies, Christina Wilke vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Nie

Feuerwehrgerätehaus endlich fertig 5ct

Schwalinger mit vielen Eigenleistungen aktiv – Projekt im Rahmen der Dorferneuerung – Finanzrahmen von 250 000 Euro eingehalten...mehr

Pflaster-Begutachtung mit (von links): Harm Heine von der Firma i-Bau, Landkreismitarbeiter Hans-Heinrich Röhrs, Dieter Mueller vom Arbeitskreis Dorferneuerung, Bernd Schill (Kreistraßenmeisterei) und Dorferneuerungsplanerin Karin Bukies. Fotos: vo

Kreisstraße 21: Im Juni soll es endlich losgehen 5ct

Schwalingen: 1700 Quadratmeter Pflastersteine nötig...mehr


<< < Vorherige 1 2 3 Nächste > >>

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen