Donnerstag, 4.06.2020
Homepage » Service » Schlagworte

Aktuelle Schlagworte

Hinrich Baumann Foto: hr

„Nicht vergessen, wie es war“ 5ct

Soltau. „Wer die Vergangenheit nicht kennt, wird die Zukunft nicht in den Griff bekommen“ – mit diesem Satz von Golo Mann begann Hinrich...mehr

Schon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Friedhof mit dem Denkmal gestaltet, vor knapp drei Jahren wurden die Stelen aufgestellt, auf denen Tontafeln mit Namen und Lebensdaten an die umgekommenen Kriegsgefangenen erinnern. Fotos: wu

„Zerlumpt durch das Dorf getrieben“ 5ct

Hans-Heinrich Brokmann erinnert sich an den Beginn des Kriegsgefangenenlagers Wietzendorf – Gemeinde organisiert Filmvorführung...mehr

Schülersprecher Valmir Osmanaj legt am Gedenkstein einen Kranz nieder. Im Hintergrund: Jugendliche der Wietzendorfer Schule und Bürgermeister Uwe Wrieden (rechts). Foto: wu

Gedenken ist aktive Friedensarbeit 5ct

Erinnerung an Kriegsgefangenlager hat große Bedeutung in Wietzendorf...mehr

Bürgermeister Uwe Wrieden mit der Bronzetadel, die am Bahnhof an das Schicksal Weg der Kriegsgefangenen im Zweiten Weltkrieg erinnern soll. Foto: wu

Bronzetafel erinnert an grausames Schicksal Kriegsgefangene 5ct

Wietzendorf stellt Stein für Kriegsgefangene auf – OHE lehnt Gedenken am Bahnhof ab...mehr

Wirkten an der Ausstellung mit (von links): Silke Petri, Susanne Graschtat, Monika Ploch, Olga Pfeffer, Dirk Hering und Walter Ploch. Foto: hh

Erschreckender Eindruck vom Leid 5ct

Ausstellung über Kriegsgefangenenlager...mehr

Russen auf kahle Wiese gepfercht 5ct

Bürgermeister Uwe Wrieden unterstützt Petition zur Wiedergutmachung von Nazi-Unrecht...mehr

Kreuzweg gegen das Vergessen zum Gefangenenfriedhof 5ct

St.-Marien-Gemeinde lädt nach Wietzendorf ein...mehr

Peter Wanninger steht an der Waldfläche, auf der bald Stelen mit Tontafeln an die Toten auf dem Kriegsgefangenenfriedhof in Wietzendorf erinnern sollen. Foto: wu

Tontafeln geben der Erinnerung einen Namen 5ct

Gemeinde Wietzendorf plant Stelen am russischen Kriegsgefangenenfriedhof...mehr

Bei der Übergabe des Lagermodells auf dem Peetshof: Der Heimatvereinsvorsitzende Christoph Drewes (2. von links) und seine Stellvertreterin Inge Bade mit den Brüdern Martin Pröhl (links) und Wilhelm Pröhl (2. von rechts).

Gebrüder Pröhl übergeben Stalag-Modell Der Artikel ist kostenfrei

Erneuter Besucherrekord bei Aufführung des Films über das Kriegsgefangenenlager...mehr

Gemeinde erinnert an das Wietzendorfer Lager 5ct

St.-Marien-Kirche veranstaltet Kreuzweg „Auf dem Weg nach Golgatha“...mehr


<< < Vorherige 1 2 Nächste > >>

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen