Donnerstag, 14.11.2019
Homepage » Service » Schlagworte

Aktuelle Schlagworte

Teilnehmer des Ausflugs zum Filmmuseum.

Ausflug zum Filmmuseum Bendestorf Der Artikel ist kostenfrei

Soltau/Bendesdorf. Einen spätsommerlichen Ausflug in die Nordheide unternahm kürzlich der Frauengesprächskreis der Lutherkirchengemeinde...mehr

Ein Schlafwandler mordet in Kleinstadt 5ct

Bendestorf.

Nach dem sehr gut besuchten Filmabend†mit der Regisseurin Petra Haffter und ihrem Bendestorfer Film „Der Mann nebenan“ zeigt...mehr

Kriegsdrama mit jungem Götz George 3ct

Bendestorf. Das Filmmuseum Bendestorf lädt zum nächsten Filmabend in das ehemalige Produzentenkino ein. Am Donnerstag, 28. Februar, ab 19...mehr

Plakat für den Film „Wege im Zwielicht“ von 1948.

Filmmuseumstartet Filmabende 5ct

Bendestorf. Das Filmmuseum Bendestorf lädt zum ersten Filmabend 2019 in das historische Produzentenkino ein. Am Donnerstag, 14. Februar, ab...mehr

Kinoplakat für den Film „Otto und die nackte Welle“ aus dem Jahr 1968: Neben den Gesichtern von Otto Lüthje, Heidi Kabel und Henry Vahl sieht man eine kurvenreiche Bikini-Schönheit.

Sex-Skandalfilm von 1968 wieder aufgetaucht 5ct

Bendestorf. Große Überraschung in Bendestorf: Beim Abriss der ehemaligen Filmstudios wurde der verschollen geglaubte Sex-Skandalfilm „Otto...mehr

Vertraten Schneverdingen in der  Partnerstadt Eksjö (von links): Partnerstadtbeauftragter Oskar Eckert, Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens der Spielmannszug Schneverdingen und Heidekönigin Annika Friedrich.

Für die Heide-Region geworben 5ct

Schneverdingen/Eksjö. Die Amtssprache beim jährlichen Treffen der Städtepartner Schneverdingen, Berlinchen (Barlinek) und Eksjö in Eksjö...mehr

Stolz zeigt Elisabeth Braband das Programmheft für den Film „Heideschulmeister Uwe Karsten“, der 1953 in Bendestorf und Wilsede gedreht wurde. Sie stand dabei als Schulkind vor der Kamera.Foto: cb

„Ich spielte damals als Schulkind mit“ 5ct

Wilsede/Bendestorf. Die Jesteburger Landfrauen sind am Dienstag, 8. Mai, zu Gast im Bendestorfer Filmmuseum. Ab 17 Uhr sehen sie den...mehr

Das Fräulein und der Vagabund 5ct

Bendestorf. Das Filmmuseum Bendestorf lädt zum nächsten Filmabend in das ehemalige Produzentenkino ein. Am Donnerstag, 26. April, ab 19 Uhr...mehr

Knack-knirsch – auf dem ehemaligen Filmgelände rotiert jetzt der Bagger. Wo einst Stars wie Hildegard Knef, Hardy Krüger und Zarah Leander vor der Kamera standen, sollen 30 Luxuswohnungen entstehen. Foto: cb

Abriss der Bendestorfer Filmstudios hat begonnen 5ct

Bendestorf. Ende einer Ära in Bendestorf: Der Abriss der ehemaligen Filmstudios hat begonnen. Knirsch, rumms – der Greifer des Baggers...mehr

Der Film Taxi-Kitty wurde 1950 in Hamburg und Bendestorf gedreht. Hauptdarstellerin Hannelore Schroth spielt eine junge Künstlerin ohne Engagement, die bei den Taxifahrern unterkommt. Repro: cb

Zeitreise mit Taxi-Kitty ins Hamburg der 1950er-Jahre 5ct

Bendestorf. Das Filmmuseum auf dem ehemaligen Studiogelände Am Schierenberg in Bendestorf ist aus dem Winterschlaf erwacht und startete mit...mehr


<< < Vorherige 1 2 3 Nächste > >>

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen