Dienstag, 25.06.2019
Homepage » Service » Schlagworte

Aktuelle Schlagworte

2000 Bohrungen zeigen die Fließrichtung 5ct

Munster: Modell soll auch Aufschluss über eine Altlasten-Gefährdung des Trinkwassers geben...mehr

Bevor Chemielaborant Valerij Nadein eine Wasserprobe aus dem Untergrund des Uferbereichs des Dethlinger Teichs entnimmt, lässt er ein Messgerät „schnüffeln“, ob er mit toxischen Stoffen rechnen muss. Foto: at

Lost-Reste gefunden – Dethlinger Teich undicht? 3ct

Grundwasserströmungsmodell für Munster-Nord fast fertig...mehr

A-Probe positiv, B-Probe negativ 5ct

Munster: Stadtwerke finden in Vormessstelle für Trinkwasser erneut geringe Mengen von Lost-Abbauprodukten...mehr

Die teure Aktivkohle, die in der letzten Filterstufe die noch gefährlichen Altlasten bindet, besteht aus Kokosnussschalen, wie Gerhard Künzel erklärt. Foto: at

Mit Kokosnüssen gegen Arsen 5ct

Grundwassersanierungsanlage auf dem Truppenübungsplatz Munster Nord arbeitet 365 Tage im Jahr...mehr

Mit Gaschromatographen und Massenspektrometer kam Lebensmittelchemiker und Fachapotheker Dr. Martin Weber auf die Spur der Lost-Reste in der Vorfeldmessstelle der Trinkwasserförderung in Munster. In der Flasche ist das Abbauprodukt des Giftgases in konzen

Kampfstoff-Reste in Messstelle für Trinkwasser 3ct

Stadtwerke sehen keine Gefährdung – Munsters Bürgermeisterin nicht beunruhigt...mehr

Per Computer hat Wasserwerk-Mitarbeiter Stefan Reinsch die Abläufe der Trinkwassergewinnung und -reinigung bestens im Blick. Foto: at

„Unser Wasser hat eine hohe Qualität“ 5ct

Trinkwasser wird auch in ferner Zukunft im Süden Munsters gefördert...mehr

Der Betrieb der Grundwassersanierungsanlage auf dem Truppenübungsplatz in Munster soll an die neuen Labor-Ergebnisse so angepasst werden, dass es künftig kein erhöhtes Aufkommen von Lost-Abbauprodukten mehr gibt. Foto: at

Auch Wächterbrunnen sind frei von Lost-Resten 3ct

Stadtwerke Munster-Bispingen geben Entwarnung: Trinkwasser ist sicher...mehr

Notversorgung steht Ende 2015 5ct

Trinkwasser für Bispingen und Teile Munsters...mehr

Aus fünf Trinkwasserförderbrunnen sowie von zehn Messstellen im Fördergebiet der Stadtwerke Munster-Bispingen haben WIS-Mitarbeiter Proben entnommen. Foto: db

Keine Lostreste in Trinkwasser-Förderbrunnen 3ct

Erste Analysen zu möglichen Abbauprodukten liegen in Munster vor...mehr

Die Karte zeigt das Einzugsgebiet der Grundwassersanierungsanlage (rot, oben rechts) sowie die Förderbrunnen und Messstellen (blaue Punkte), die in der zweiten Schutzzone (gelbe Linie) und dahinter liegen. Das Trinkwassereinzugsgebiet der Stadt Munster er

Lost-Reste: Stärkere Pumpen gefordert 5ct

Grünen-Politiker Wiedemann sieht Versagen der Grundwassersanierungsanlage – Auch Hausbrunnen sollten untersucht werden...mehr


<< < Vorherige 1 2 Nächste > >>

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen