Freitag, 23.08.2019
Homepage » Service » Schlagworte

Aktuelle Schlagworte

Schon die Größe der Kreuzung zeigt, dass auf dem Horstfeldweg und der Zufahrt zum neuen Gewerbegebiet, in dem zurzeit die Trampolinhalle errichtet wird, viel Verkehr herrscht, wenig Platz für eine Schnucken-Express-Haltestelle ist. Foto: at

Schwung für den Schnucken-Express 5ct

Bispingen. Nicht richtig in Schwung kommt die Nutzung des Schnucken-Express in Bispingen. Gut gedacht ist das Bähnchen, das mit Solarstrom...mehr

Es wird fleißig gewerkelt. Die Modellbauwelten unter dem Dach des Snow Dome in Bispingen nehmen Formen an.

Modellbahn in der Spur 5ct

Bispingen. Die Indoor-Skihalle „Snow Dome“ verzeichnet erneut einen deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg. Auch der von ihren Betreibern...mehr

Handlich ist die Modellbahn, für die Geschäftsführer Frank Blin die Gleise unter dem Snow Dome verlegen will. Foto: at

Mit der Modellbahn durch den Snow-Dome-Keller 5ct

Bispingen. Für die Eröffnung hat Frank Blin die Pläne schon komplett im Kopf: Das neue Hotel und dann die weltgrößte Modellbahnanlage im...mehr

An einigen Themenwelten für die weltgrößte Modellbauanlage in Bispingen wird bereits gearbeitet.

Snow Dome baut die weltgrößte Modellbahn 5ct

Bispingen. Die weltgrößte Modellbahnanlage soll im Schatten des Snow Domes in Bispingen entstehen. Genauer gesagt unter dem Teil der...mehr

Die Zeichnung zeigt das geplante Innenleben des Abenteuerlands Lüneburger Heide. Den Großteil der Fläche von rund 2500 Quadratmeter wird der Trampolinpark ausmachen. Foto: at

Beim Trampolin sieht man „immer nur lachende Leute“ 5ct

Bispingen.

Die Idee gab es schon seit längerer Zeit, innerhalb von zwei Jahren ist daraus das Projekt Abenteuerland Lüneburger Heide...mehr

Die Zeichnung zeigt das künftige Innenleben des Abenteuerlands Lüneburger Heide. Den Großteil der Fläche von rund 2500 Quadratmetern wird der Trampolinpark ausmachen. Foto: at

Beim Trampolin sieht man „immer nur lachende Leute“ 5ct

Bispingen. Die Idee gab es schon seit längerer Zeit, innerhalb von zwei Jahren ist daraus das Projekt Abenteuerland Lüneburger Heide...mehr

Am Fuße des Idiotenhügels: Skilehrerin Heide Evert erklärt Monja Stolz aus Bispingen zunächst die Grundlagen. Fotos: hei

Im Schnee die Kurve gekriegt 5ct

Bispingen. „Pommeees“ und jetzt „Pizza“ ruft Heidi Evert mir zu. Nein, ich befinde mich nicht in einem Fastfood-Restaurant, sondern auf der...mehr

Mit Holz verkleidet soll die Fassade des neuen Hotels zum Snow Dome passen. Der Zugang zur Skihalle ist unter anderem durch eine verglaste Brücke im zweiten Geschoss vorgesehen.

Mit neuem Hotel alles aus einer Hand 5ct

Bispingen. Dreigeschossig, 208 Betten in 104 Zimmern. Die Planung für einen Hotelneubau am Snow Dome in Bispingen laufen nun auch auf der...mehr

Mitarbeiter Julian Steffen und Geschäftsführer Frank Blin (rechts) setzen für die Zukunft des Snow-Domes auf einen Hotelneubau, aber auch auf kostenfreie Spielangebote, Disko in der Halle mit anschließendem Apres-Ski ab Juni, auf drei Tage der offen

Ein neues Hotel für den Snow-Dome 5ct

Bispingen. Frank Blin wischt mit seinem Finger auf dem Mobiltelefon durch die Programme. Eine Filmsequenz zeigt schließlich eine junge Frau...mehr

Tonnenweise Kies wurde in die Brunau eingebaut, um dem Fluss zu helfen, selbst eine gute Struktur zu entwickeln. So sollen sich Fische und wirbellose Tiere wieder ansiedeln.

Begradigte Brunau erhält künstliche Kurven 5ct

Bispingen. Es war eine Schlammschlacht, aber sie hat sich gelohnt: In den vergangenen Wochen wurde die Brunau im Bereich Bispingen auf 2,2...mehr


<< < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > >>

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen