Dienstag, 10.12.2019
Homepage » Nachrichten » Kultur » Ein Engel und zerbeulte Atomfässer auf dem Kirchhof

:  KULTUR

Dienstag, 20. August 2019 - 16:20 Uhr

Ein Engel und zerbeulte Atomfässer auf dem Kirchhof

Egestorf. Zum 20. Jubiläum der Aktion „Kunst-Werk-Wege“ am vergangenen Wochenende kamen nicht nur zahlreiche Besucher, Petrus schickte auch gelegentlich einen Regenschauer. „Aber das macht nichts, meine Keramiken im Garten sind...
Vor der Egestorfer St.-Stephanus-Kirche präsentiert Peter Teetzmann zerbeulte „Atomfässer“. Die eingesteckten Blumen symbolisieren die Hoffnung. Auf dem dazu gehörenden Schild steht “Kinder haften für ihre Eltern“. F

Vor der Egestorfer St.-Stephanus-Kirche präsentiert Peter Teetzmann zerbeulte „Atomfässer“. Die eingesteckten Blumen symbolisieren die Hoffnung. Auf dem dazu gehörenden Schild steht “Kinder haften für ihre Eltern“. Foto: cb

Autor: Küsel Andre





Soziale Netzwerke

Bei einem Kommentar wird Ihre Mailadresse veröffentlicht.

Softlink


Sozial

Sudoku

 
 

Kleinanzeigen